Aus urheberrechtlichen Gründen ist dem Münzkabinett die Ausgabe der Bildansichten leider nicht erlaubt. Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18217450. Aufnahme durch Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann). Medailleur/in: Gertrud Droste.

Droste, Gertrud: Preismedaille 1923

1923

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Temporäre Ausstellungen
TAU-024 Berliner Schülermedaillen 1900-1940

Vorderseite

Christus als Hirte. Von rechts laufen drei Schafe nach links. Andeutung von Weide und Sträuchern.

Rückseite

UNTERRICHTS/ANSTALT DES / STAATLICHEN / KUNSTGEWERBE/MUSEUMS / BERLIN / 1923. Siebenzeilige Zweckaufschrift. Unten die Signatur GD (Gertrud Droste).

Dargestellte/r

Jesus Christus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Medailleur/in

Gertrud Droste
Info

dnb viaf NDP

Münzstand

Privatausgabe NDP

Datierung

1923
Moderne seit 1900 http://vocab.getty.edu/aat/300404514 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

gegossen nomisma NDP

Durchmesser

51-53 mm

Münzstätte

Berlin Nomisma geonames NDP

Region

Brandenburggeonames NDP

Land

DeutschlandNomismageonames NDP

Literatur

W. Steguweit, Ars Juventuti. Berliner Schülermedaillen von der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums zur Hochschule für bildende Künste. Das Kabinett 11 (2009) 61 Nr. 23 mit Abb. (dieses Stück).

Sachbegriff

Medaille nomisma NDP

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Hersteller

Firma Bildgießerei Hermann Noack (Berlin)
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Accession

1994/148

Vorbesitzer

Roland Nicolaus
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

18217450

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18217450

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info