Terina

Terina

ca. 420-400 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Temporäre Ausstellungen
TAU-018 TOPOI: Raumdarstellungen auf griech. Münzen II

Obverse

TEPI-N-AI[ON]. Weiblicher Kopf (die Nymphe Terina?) mit breitem Band (ampyx) im hochgesteckten und am Hinterkopf geknotetem Haar nach r. Sie trägt eine Perlenkette.

Reverse

Nike steht im Gewand (chiton) und Mantel nach l. Der r. Fuß ist auf einen Felsblock aufgestellt. In der r. Hand, die auf dem Knie aufliegt, ein Heroldstab (kerykeion), der l. Arm ist vom Gewand umhüllt und auf den Rücken gelegt. Im l. F. Π.

Class/status

City NDP

Date

ca. 420-400 v. Chr.
Klassik http://vocab.getty.edu/aat/300020093 NDP

Denomination

StaterInfo Nomisma GND NDP

Material

Silver Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

7,60 g

Diameter

21 mm

Die-axis

3 h

Mint

Terina Nomisma geonames NDP

Region

BruttiumNomisma NDP

Country

ItalienNomismageonames NDP

Publications

K. Regling, Terina. 66. Berliner Winckelmannsprogramm (1906) 17 Nr. 36 a (dieses Stück, Vs. T/Rs. θθ, um 420-400 v. Chr.); R. Ross Holloway - G. K. Jenkins, Terina (1983) 29 Nr. 41 (420-400 v. Chr.); N. K. Rutter, Historia Numorum. Italy (2001) 194 Nr. 2596 (420-400 v. Chr.); F. Imhoof-Blumer, Die Flügelgestalten der Athena und Nike auf Münzen, Numismatische Zeitschrift 1872, 18 Nr. 47 (dieses Stück erwähnt).

Item

Coin NDP

Department

Antiquity, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1900 Imhoof-Blumer

Previous owners

Friedrich Imhoof-Blumer
Info

dnb viaf info wikipedia NDP

Object number

18218691

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18218691

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info