Persischer Satrap

Persischer Satrap

ca. 400-330 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Temporäre Ausstellungen
TAU-018 TOPOI: Raumdarstellungen auf griech. Münzen II

Obverse

Der persische Großkönig im Knielaufschema nach r. In seiner r. Hand hält er einen Speer, in seiner vorgestreckten l. Hand einen Bogen.

Reverse

Ein größeres Quadrat umschließt ein kleineres Quadrat. An der unteren Außenseite des größeren Quadrats in der Mitte ein Strich.

Class/status

Ancient Ruler's issue NDP

Date

ca. 400-330 v. Chr.
Klassik http://vocab.getty.edu/aat/300020093 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

1,38 g

Diameter

12 mm

Die-axis

6 h

Region

KleinasienNomisma NDP

Country

Türkeigeonames NDP

Publications

E. Babelon, Les Perses Achéménides (1893) 57 Nr. 385; SNG Tübingen Nr. 2754; SNG Aulock Nr. 7810; BMC Ionia 324 Nr. 9 (mit Deutung der Rs.-Darstellung als Feueraltar).

Item

Coin NDP

Department

Antiquity, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1928 Bernhard-Imhoof

Previous owners

Dr. Oskar Bernhard-Imhoof
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Object number

18218917

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18218917

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

godparenthood

Dr. Hubert Lanz