Deutsches Reich: Friedrich II.

Deutsches Reich: Friedrich II.

1218-1250

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Temporäre Ausstellungen
TAU-017/15 2010 Mannheim: Die Staufer und Italien

Vorderseite

Gekröntes Brustbild mit Kreuz und Lilinzepter nach links.

Rückseite

Adler.

Münzstand

Königtum (MA/NZ) NDP

Münzherr

Friedrich II. (1197-1250), König von Sizilien, seit 1212 deutscher König, seit 1220 Kaiser
dnb viaf wikipedia NDP

Datierung

1218-1250
Hochmittelalter http://d-nb.info/gnd/7503822-5 NDP

Nominal

Denar (MA)Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

0,48 g

Durchmesser

16 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Offenburg geonames NDP

Region

Baden NDP

Land

Deutschlandgeonames NDP

Literatur

J. Menadier, Der Fund von Traenheim im Elsass, Deutsche Münzen IV (1898) 52 Nr. 24; E. Nau, Münzen der Stauferzeit, in: Die Zeit der Staufer. Ausstellungskatalog Stuttgart I (1977) 165 Nr. 198,47 Abb. 119,8; Kat. Staufer (2010) 123 Nr. IV.A.5.23 (dieses Stück).

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Mittelalter, Hochmittelalter

Accession

1896/80

Objektnummer

18219050

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18219050

Fundort

Frankreich, Traenheim geonames NDP

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info