Röm. Republik: Laterens

Röm. Republik: Laterens

83 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

Kopf des Iupiter nach r. Dahinter S C, darunter Kontrollzeichen B. Das Ganze umgeben von einem Lorbeerkranz.

Rückseite

[L]ATERENS. [ATE ligiert]. Triumphator in einem Viergespann (quadriga) nach l. Hält in der r. Hand einen Palmzweig sowie ein Siegesmal (tropaeum) und die Zügel in der l. Hand.

Münzstand

Stadt

Datierung

83 v. Chr.
Hellenismus

Nominal

Denar (serratus) Nomisma

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

3,85 g

Durchmesser

19 mm

Stempelstg.

5 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames

Region

ItaliaNomisma

Land

ItalienNomismageonames

Literatur

Crawford Nr. 358,1 Taf. 47,5 (dieses Stück).

Webportale

http://numismatics.org/crro/id/rrc-358.1

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Republik

Münzmeister (MM Ant)

Laterens
Info

nomisma

Accession

1901/786

Objektnummer

18220933

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18220933

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info