Fitzenreiter, Wilfried: Hermann Grote

Fitzenreiter, Wilfried: Hermann Grote

1995

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

HERMANN GROTE 1802 - 1895. Brustbild Hermann Grotes im Anzug von vorn. Hinter der Umschrift ein Apfel. Im r. F. die Signatur F.

Rückseite

QUO VALEAT NUMMUS / QUEM PRAEBEAT USUM / MIT DER MÜNZENKUNDE / MUSS GELDKUNDE / VERBUNDEN SEIN / 1995. Unterhalb eines Wappenschildes mit gestieltem Apfel auf hügelförmigem Schildfuß eine sechszeilige Aufschrift.

Dargestellte/r

Hermann Grote
Info

dnb viaf wikipedia

Medailleur

Wilfried Fitzenreiter
Info

dnb viaf wikipedia

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1995
Moderne seit 1900

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Gewicht

205,80 g

Durchmesser

80 mm

Münzstätte

Schöneiche bei Berlin Info

Region

BrandenburgInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

M. Heidemann, W. Steguweit (Hrsg.), Die Kunstmedaille in Deutschland 17 (2002) 101 f. Nr. 260.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Hersteller

Firma Bildgießerei Seiler
dnb viaf

Accession

1995/51

Vorbesitzer

Wilfried Fitzenreiter
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18225965

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18225965

LIDO-XML Info