Württemberg: Ulrich

Württemberg: Ulrich

ab 1501

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

VLRICVS DVX - I - WIRTEMBER. Umschrift zwischen zwei Zierkreisen. Stehender Herzog Ulrich im Panzer mit erhobenem Schwert in der Rechten.

Rückseite

+ MONE NO AVREA STVGARDIE. Umschrift zwischenzwei Zierkreisen. Vierfeldiges Wappen.

Münzstand

Herzogtum NDP

Münzherr

Ulrich (1498-1550), Herzog von Württemberg
dnb viaf wikipedia NDP

Datierung

ab 1501
Renaissance http://vocab.getty.edu/aat/300021140 NDP

Nominal

GoldguldenInfo GND NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

3,20 g

Durchmesser

23 mm

Stempelstg.

7 Uhr

Münzstätte

Stuttgart Nomisma geonames NDP

Region

Württemberg NDP

Land

Deutschlandgeonames NDP

Literatur

U. Klein - A. Raff, Die Württembergischen Münzen von 1374-1693 (1993) Nr. 31 (dieses Stück genannt).

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Neuzeit, 16. Jh.

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18226683

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18226683

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

Bernd Häckert