Phleius

Phleius

ca. 400-350 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Ausstellungen im Alten Museum
AM-004/61b Beginn der Bronzeprägung

Vorderseite

Stier nach l., den Kopf gesenkt.

Rückseite

Φ. Buchstabe Φ flankiert von zwei Wertmarken.

Datierung

ca. 400-350 v. Chr.
Klassik

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

1,94 g

Durchmesser

13 mm

Stempelstg.

2 Uhr

Münzstätte

Phleius Nomisma geonames

Region

AchaiaNomisma

Land

Griechenlandgeonames

Literatur

J. D. Mc Isaac, Phlisian Bronze, ANS Museum Notes 33, 1988, 49 f. (400-350 v. Chr.).

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1900 Imhoof-Blumer

Vorbesitzer

Friedrich Imhoof-Blumer - 1900
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18227151

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18227151

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info