Großbritannien: Georg III.

Großbritannien: Georg III.

1817

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Münzkabinett, Tresor

Obverse

GEORGIUS III D G BRITANNIAR REX F D // 1817. Kopf Georg III. mit Lorbeerkranz nach rechts.

Reverse

HONI SOIT QUI MAL Y PENSE. Der Heilige Georg zu Pferde nach rechts kämpft gegen den Drachen.

Rim

Riffelrand

Sitter/s

Georg III. (1760-1820), König von Großbritannien, Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg, seit 1814 König von Hannover
dnb viaf wikipedia

Class/status

Kingdom

Authority

Georg III. (1760-1820), König von Großbritannien, Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg, seit 1814 König von Hannover
dnb viaf wikipedia

Date

1817
19. Jahrhundert

Denomination

SovereignInfo

Material

Gold

Production

struck

Weight

7,95 g

Diameter

22 mm

Die-axis

6 h

Mint

London Nomisma geonames

Region

Englandgeonames

Country

GroßbritannienNomismageonames

Publications

G. Schön - J.-Fr. Cartier, Weltmünzkatalog 19. Jahrhundert. 15. Auflage (2004) 738 Nr. 51; Coins of England & the United Kingdom. 45. Auflage (2010) 413 Nr. 3785; A. L. und I. S. Friedberg, Gold coins of the world from ancient times to the present. 7. Auflage (2003) 354 Nr. 371.

Item

Coin

Department

Modern Period, 19. Jh.

Design

Benedetto Pistrucci
Info

dnb viaf wikipedia

Vendor (to Museum)

Deutsche Reichsbank
Info

dnb viaf wikipedia

Accession

1939/112

Object number

18227333

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18227333

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info