Kittel, Georg Wilhelm: Schlacht bei Chotusitz

Kittel, Georg Wilhelm: Schlacht bei Chotusitz

1742

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

VICTORI PERPETVO -/ FRIDER / BORVSS / INVICT / R. [Dem beständigen Sieger, dem unbesiegten preussischen König]. Die belorbeerte Büste Friedrichs II. auf einem Postament nach rechts. Darauf eine vierzeilige Aufschrift, dahinter Waffen und Fahnen.

Rückseite

VICTORIA / AD CHOTTUSITZ / D 17 MAII 1742. [Sieg bei Chottusitz am 17. Mai 1742]. Schlachtgetümmel, im Abschnitt dreizeilige Aufschrift.

Dargestellte/r

Friedrich II. (1740-1786), König in, seit 1772 von Preußen
Info

dnb viaf wikipedia

Medailleur

Georg Wilhelm Kittel
dnb viaf

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1742
Rokoko

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

11,20 g

Durchmesser

33 mm

Münzstätte

Breslau (Wrocław) Info

Region

SchlesienInfo

Land

PolenInfo

Literatur

J. Sakwerda, Medale - silesiaca XVIII wieku w zbiorach Muzeum Sztuki Medalierskiej Oddziale Muzeum Miejskiego Wrocławia. Katalog zbiorów (2000) 35 zu 1742; M. Olding, Die Medaillen auf Friedrich den Großen von Preußen 1712 bis 1786 (2003) Nr. 529.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, Brandenburg-Preußen

Accession

Alter Bestand (vor 1839)

Objektnummer

18230608

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18230608

LIDO-XML Info