Reiss, Albert: Dr. Rudolf Dittrich und Richard Schmidt

Reiss, Albert: Dr. Rudolf Dittrich und Richard Schmidt

1916

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Obverse

OBERBÜRGERMEISTER Dr. RUD. DITTRICH - RICH. SCHMIDT, HANDELSKAMMERPRÄSIDENT. Hintereinander gestaffelte Brustbilder von Richard Schmidt, hinten, und Rudolf Dittrich, vorn, nach rechts über einem in Lorbeerzweige eingefassten Wappen der Stadt Leipzig. Unten rechts die Signatur AR (ligiert).

Reverse

DIE DEUTSCHE MESSE EIN SIEGESZEICHEN DES DEUTSCHEN VOLKES -/ 19-16 / 30,000 / BESUCHER - IN / LEIPZIG. Ein nackter Krieger mit Lendenschurz und Schwert vor Menschenmassen, die aus dem Hauptbahnhof gehen bzw. wieder hineinströmen. Im Feld die geteilte Jahreszahl, darunter zweizeilige geteilte Aufschrift.

Sitter/s

Dr. Rudolf Dittrich
Info

dnb viaf wikipedia
Richard Schmidt
Info

Medalist

Albert Reiss
Info

dnb viaf

Class/status

Private issue

Date

1916
Moderne seit 1900

Material

Iron

Production

cast

Weight

399,00 g

Diameter

127-100 mm

Mint

Berlin Info Info

Region

BrandenburgInfo

Country

DeutschlandInfo

Publications

J. Menadier, Der Geist der deutschen Schaumünze zur Zeit des Weltkrieges, BMF 52, 1917, 231; W. Steguweit, Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. Das Kabinett 5 (1998) Nr. 145 (dieses Stück); G. Bekker, europäische Plaketten und Medaillen des 19. und 20. Jahrhunderts (2001) 200 Nr. 919.

Item

Medal

Department

Medals, 20. Jh. bis heute

Producer

Firma Gladenbeck (& Sohn)
Info

dnb viaf

Accession

Ohne Nummer

Object number

18236227

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18236227

LIDO-XML Info