Küchler, Rudolf: General Johann von Zwehl

Küchler, Rudolf: General Johann von Zwehl

1914

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

GENERAL D. INFANTERIE v. ZWEHL. [D und v in kleineren Buchstaben]. Brustbild des Generals Johann von Zwehl in Uniform mit dem Orden Pour le Mérite nach rechts. Beiderseits die handschriftliche Aufschrift 'Gießer / Modell'.

Rückseite

ÜBERGABE v. MAUBEUGE. Vor der Festung Maubeuge übergibt der Gouverneur Joseph Fournier symbolisch die Festung an die Deutschen. Vor der Festung mehrere nach links laufende Soldaten. Rechts das Datum 8.9.1914. Signatur R. Küchler rechts am Rand.

Dargestellte/r

General Johann von Zwehl
Info

dnb viaf wikipedia

Medailleur

Rudolf Küchler
Info

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1914
Moderne seit 1900

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Gewicht

237,00 g

Durchmesser

98 mm

Münzstätte

Berlin Info Info

Region

BrandenburgInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

W. Steguweit, Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. Das Kabinett 5 (1998) Nr. 63 (dieses Stück); J. Menadier, Der Geist der deutschen Schaumünze zur Zeit des Weltkrieges, BMF 52, 1917, 205.

Sachbegriff

Modell

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18238169

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18238169

LIDO-XML Info

JSON Info