Taifazeit: Ziriden von Granada

Taifazeit: Ziriden von Granada

1073-1090

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellung im Bode-Museum
Room 243, BM-059/41 Italien, Spanien, Portugal. Gold 12.-15. Jh.

Obverse

Dieser Dinar wurde in der Stadt Granada geprägt, im Jahre V. [Jahreszahl nicht lesbar]. Im Feld: Es gibt keinen Gott außer Gott [allein]. Muhammad ist der Gesandte Gottes.

Reverse

Muhammad ist der Gesandte Gottes. Er ist es, der seinen Gesandten mit der Rechtleitung und der wahren Religion geschickt hat. [Sure 9,33]. Im Feld: al-Hagib Saif-ad-Daula.

Class/status

Principality NDP

Authority

ʿAbdallah Saif ad-daula (466-483 AH/1073-1090), Emir in Granada
NDP

Date

1073-1090
Hochmittelalter http://d-nb.info/gnd/7503822-5 NDP

Denomination

1/4 DinarNDP

Material

Gold Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

1,38 g

Diameter

16 mm

Mint

Granada Nomisma geonames NDP

Region

Andalusiengeonames NDP

Country

SpanienNomismageonames NDP

Publications

H. Nützel, Katalog der Orientalischen Münzen II (1902) 91 Nr. 494; J. Gonnella, Spanisch-islamische Münzen in: Schätze der Alhambra. Katalog zur Ausstellung in Berlin (1995) 115 Nr. 11 mit Abb. (dieses Stück); B. Kluge, Numismatik des Mittelalters (2007) Nr. 851 (dieses Stück).

Item

Coin NDP

Department

Medieval Period, Hochmittelalter

Accession

Ohne Nummer

Object number

18238826

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18238826

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

godparenthood

Fritz Rudolf Künker