Mayer, B. H.: Kapitän Paul König

Mayer, B. H.: Kapitän Paul König

1916

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

KAPITÄN KÖNIG FÜHRER DER DEUTSCHLAND. Brustbild von Kapitän Paul König halbrechts. Rechts über seiner Schulter die Signatur BHM.

Rückseite

Zur / ersten Amerika-Fahrt / des Handels Unterseebootes / Deutschland / V 23 VI - 10 VII - 1 VIII - 22 VIII 1916. [in Fraktur]. Vierzeilige Aufschrift und Umschrift mit Daten. U-Boot Deutschland auf See vor der englischen Küste nach links fahrend. Aus den Wolken über der Küste greift eine Hand nach dem U-Boot, Ärmelaufschrift ENGLAN[D]. Links am Rand die Signatur BH.

Dargestellte/r

Korvettenkapitän Paul Lebrecht König
dnb viaf wikipedia

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1916
Moderne seit 1900

Material

Zinklegierung (Kriegsmetall)

Herstellung

geprägt

Gewicht

94,32 g

Durchmesser

60 mm

Münzstätte

Pforzheim Nomisma geonames

Region

Baden-Württemberggeonames

Land

Deutschlandgeonames

Literatur

Vgl. G. Zetzmann, Deutsche Silbermedaillen des I. Weltkriegs auf die militärischen Handlungen und denkwürdigen Ereignisse von 1914 bis 1919 (2002) Nr. 4129 (Material Silber, Durchmesser 34 mm, ohne Abb.).

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Hersteller

Firma B. H. Mayer Kunstprägeanstalt
Info

dnb viaf

Veräusserer (an Museum)

Firma B. H. Mayer Kunstprägeanstalt
Info

dnb viaf

Accession

1916/1162

Objektnummer

18239066

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18239066

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info