Mayer, Wilhelm und Franz Wilhelm: Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg

Mayer, Wilhelm und Franz Wilhelm: Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg

1915

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

G. FELDMARSCHALL - V. HINDENBURG. Brustbild des Generalfeldmarschalls Paul von Hindenburg in Uniform mit Ordenskreuz halbrechts. Rechts am Rand die Herstellersignatur M & W ST.

Rückseite

FELDZUG GEG. FRANKREICH, RUSSLAND - ENGLAND U.S.W. -/ 1914. Über einem deutschen Gefallenen nach vorn stürmender Offizier als Fahnenträger, dahinter ihm folgende Soldaten. Unten links die Herstellersignatur M & W ST.

Rand

950 SILBER

Dargestellte/r

Paul von Hindenburg
Info

dnb viaf wikipedia

Medailleur

Unbekannt nomisma

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1915
Moderne seit 1900

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

15,05 g

Durchmesser

33,5 mm

Münzstätte

Stuttgart Info Info

Region

Baden-WürttembergInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

Vgl. für die Vs.: G. Zetzmann, Deutsche Silbermedaillen des I. Weltkriegs auf die militärischen Handlungen und denkwürdigen Ereignisse von 1914 bis 1919 (2002) 262 Nr. 4081 (Porträt der Vs. stimmt bis auf kleine Abweichungen in der Uniform mit unserer Medaille überein, Umschrift abweichend). Vgl. für die Rs. ebd. 159 Nr. 2137; B. Kaiser, 150 Jahre Stuttgarter Metallwarenfabrik Wilhelm Mayer & Franz Wilhelm (2011) 166 Mustertafel 63 (Rs.) und 65 (Vs.).

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Hersteller

Firma Stuttgarter Metallwarenfabrik Wilhelm Mayer & Franz Wilhelm
dnb viaf

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18242641

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18242641

LIDO-XML Info