Zypern: Peter I.

Zypern: Peter I.

1359-1369

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellung im Bode-Museum
Raum 244, BM-064/26 Byzanz und Lateinischer Orient 12.-15. Jh.

Vorderseite

+ PIERE PAR LA GRACE D DIEI ROI. [Peter von Gottes Gnaden König]. Thronender König Peter I. mit geschultertem Schwert in der rechten Hand und Kreuzglobus in der linken Hand. Rechts ein Löwenschild.

Rückseite

+ DE IERVSALEM E DE CHIPRE. [von Jerusalem und von Cypern]. Kreuz von Jerusalem.

Dargestellte/r

Peter I. (1359-1369), König von Zypern
dnb viaf wikipedia NDP

Münzstand

Königtum (MA/NZ) NDP

Münzherr

Peter I. (1359-1369), König von Zypern
dnb viaf wikipedia NDP

Datierung

1359-1369
Spätmittelalter http://d-nb.info/gnd/7503823-7 NDP

Nominal

GroschenNDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

4,59 g

Durchmesser

26 mm

Stempelstg.

1 Uhr

Münzstätte

Nikosia Nomisma geonames NDP

Region

ZypernNomisma NDP

Land

Zyperngeonames NDP

Literatur

M. Metcalf, Coinage of the Crusades and the Latin East in the Ashmolean Museum Oxford ²(1995) Nr. 770.

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Mittelalter, Spätmittelalter

Accession

1878/96

Veräußerer

Jules (Giulio) Sambon
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

18244158

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18244158

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info