Bilddateien sind lizenziert als Public Domain Mark 1.0. Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18246117. Aufnahme durch Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann).

Abdera

98-ca. 102 n. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

AV TPA - K - CEBA. Kopf des Traianus mit Lorbeerkranz nach r.

Rückseite

ΑΒΔΗ-PEITAI. Nike steht nach l. auf einer Basis. Sie hält in ihrer r. Hand einen Kranz und in der l. Hand einen Palmzweig.

Dargestellte/r

Traianus
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Stadt NDP

Datierung

98-ca. 102 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

2,55 g

Durchmesser

17 mm

Stempelstg.

5 Uhr

Münzstätte

Abdera Nomisma geonames NDP

Region

ThrakienNomisma NDP

Land

GriechenlandNomismageonames NDP

Literatur

Beschreibung (1888) 118 Nr. 143 (dieses Stück); AMNG II-1 119 Nr. 251,1 (dieses Stück); K. Chryssanthaki-Nagle, L'Histoire monétaire d'Abdère en Thrace (2007) 338. 341 Nr. 893-896 (halbe Einheit, datiert 98-102 n. Chr.); RPC III Nr. 669,2 (dieses Stück).

Webportale

http://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/3/669/2/

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Accession

1875/442

Vorbesitzer

Prof. Dr. Johann Heinrich Mordtmann - 1875
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Objektnummer

18246117

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18246117

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info