Antiochia ad Pisidiam

Antiochia ad Pisidiam

251-253 n. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Obverse

IMP [C V IMP] GALVSSIANO AVG. [sic!]. Drapierte Panzerbüste des Volusianus mit Strahlenkrone in der Rückensicht nach r.

Reverse

ANT[I]OC-H-IO CL[A] // [S] R. Roma sitzt auf Stuhl nach r. Mit der l. Hand stützt sie sich auf ein Zepter, die r. hält eine Victoria. Vor ihr kniet eine männliche Figur mit phrygischer Kappe, die Hände vorgestreckt.

Sitter/s

Volusianus
Info

viaf nomisma wikipedia NDP

Class/status

City NDP

Date

251-253 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

5,62 g

Diameter

24 mm

Die-axis

7 h

Mint

Antiochia ad Pisidiam Nomisma geonames NDP

Region

PisidienNomisma NDP

Country

Türkeigeonames NDP

Publications

F. Imhoof-Blumer, Kleinasiatische Münzen II (1902) 363 Nr. 29 a Taf. 12,24 (dieses Stück, nur Rs. abgebildet); A. Krzyzanowska, Monnaies Coloniales d'Antioche de Pisidie (1970) 196 Vs. VI/Rs. 18 (dieses Stück).

Item

Coin NDP

Department

Antiquity, Griechen, Römische Kaiserzeit

Accession

1900 Imhoof-Blumer

Previous owners

1. Friedrich Imhoof-Blumer 1892 - 1900
Info

dnb viaf info wikipedia NDP
2. Séropé Markar Alischan - 1892
Info NDP

Object number

18248540

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18248540

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info