Universität Duisburg: Siegel der Juristischen Fakultät

Universität Duisburg: Siegel der Juristischen Fakultät

1655

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Obverse

SIGILLUM FACVLTATIS IURIDICAE IN TEVTOBVRG ACAD // FIAT IUSTITIA PEREAT MUNDUS. [AE ligiert. Schrift spiegelverkehrt. Siegel der Juristischen Fakultät in Duisburg. Gerechtigkeit soll sein, auch wenn die Welt darüber zugrunde geht]. In einem Zieroval und einem Schriftoval die in den Wolken thronende Justitia mit Schwert und Waage in den Händen. Daneben das mit dem Kurhut bedeckte Wappen von Jülich, Kleve und Berg.

Reverse

Ansicht der Rückseite. Am Rand Beschauzeichen (Silbermarke).

Class/status

Private issue NDP

Date

1655
Barock http://vocab.getty.edu/aat/300021147 NDP

Material

Silver Nomisma NDP

Production

engraved NDP

Weight

69,08 g

Diameter

43,8-50,2 mm

Mint

Duisburg Nomisma geonames NDP

Region

Nordrhein-Westfalengeonames NDP

Country

Deutschlandgeonames NDP

Publications

J. Milz, Die Universität Duisburg 1655-1818. Ein Abriß ihrer Geschichte (1980) 28 f.

Item

Signet NDP

Department

Modern Period, 17. Jh.

Provenience

Wohl unter den 1885 aus der ehemaligen Kunstkammer in das Münzkabinett überwiesenen Gegenständen.

Accession

Ohne Nummer

Previous owners

Brandenburgisch-Preußische Kunstkammer - 1885
Info

dnb viaf NDP

Object number

18250144

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18250144

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info