Brandenburg-Preußen: Friedrich III.

Brandenburg-Preußen: Friedrich III.

1688

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

FRIDER. III. D. G. M B S R I A & E. Drapiertes Brustbild Friedrich III. nach rechts.

Rückseite

1-6-8-8. Gespiegelte bekrönte und in das Kreuz gestellte Initiale F sowie III um den Kurschild.

Rand

Kerbrand

Dargestellte/r

Friedrich III./I. (1688-1713), Kurfürst von Brandenburg, seit 1701 König in Preußen
dnb viaf wikipedia

Münzstand

Kurfürstentum

Münzherr

Friedrich III./I. (1688-1713), Kurfürst von Brandenburg, seit 1701 König in Preußen
dnb viaf wikipedia

Datierung

1688
Barock

Nominal

Dukat GNDInfo

Material

Gold

Herstellung

geprägt

Gewicht

3,44 g

Durchmesser

19 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Berlin Nomisma geonames

Region

Brandenburggeonames

Land

Deutschlandgeonames

Literatur

F. Freiherr von Schrötter, Die Münzen Friedrich Wilhelms des Großen Kurfürsten und Friedrichs III. von Brandenburg (1913) 229 Nr. 5 (dieses Stück).

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Neuzeit, 17. Jh.

Münzmeister (MM Nz)

Lorenz Christoph Schneider
Info

dnb viaf

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18251900

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18251900

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info