Scheibe, Richard: Preis der Stadt Bielefeld

Scheibe, Richard: Preis der Stadt Bielefeld

1958

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

Stehendes Bielefelder Original (Leineweber) mit Mantel, Hut, Kniebundhosen, Rucksack, Pfeife und Gehstock an das Bielefelder Wappen gelehnt. Rechts am Rand die Signatur R. Sch.

Rückseite

PREIS / DER STADT / BIELEFELD. Drei Zeilen Schrift, darunter Schriftband mit dreizeiliger Gravur: Ernst Guretzka / Deutscher Meister / im Drei-Bahnen-Kegeln 1958. Darunter ein stilisierter Lorbeerzweig.

Rand

NOACK BERLIN

Medailleur

Prof. Richard Scheibe
Info

dnb viaf wikipedia

Münzstand

Stadt

Datierung

1958
Moderne seit 1900

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Gewicht

295,00 g

Durchmesser

99 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Berlin Info Info

Region

BrandenburgInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

W. Frei, Bielefelder Medaillen (1986) 22 f. Nr. II.2

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Hersteller

Firma Bildgießerei Hermann Noack (Berlin)
Info

dnb viaf

Accession

2017/40

Objektnummer

18256993

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18256993

LIDO-XML Info