Wolff, Albert Moritz: Adolf von Menzel

Wolff, Albert Moritz: Adolf von Menzel

1905

 

Münzkabinett, Tresor

Obverse

8.XII.1815 / zu Breslau -/ ADOLF v. MENZEL -/ 9.II.1905 / zu Berlin. In einem farbig emaillierten Medaillon das Brustbild Adolph von Menzels in Dreiviertelansicht mit dem Orden Pour le mérite nach links. In drei Feldern herum Verzierungen aus Blüten und Blättern.

Reverse

WAS VERGANGEN / KEHRT NICHT WIEDER / ABER GING ES / LEUCHTEND NIEDER / LEUCHTETS LANGE / NOCH ZURÜCK. Auf einem Sarkophag sitzende und an einer darauf stehenden Graburne trauernde weibliche Gestalt, die Personifikation der Malerei. An den Sarkophag gelehnt ein mit Bändern umwundener Kranz, davor ein Eichenzweig.

Sitter/s

Adolph von Menzel
dnb viaf wikipedia

Medalist

Albert Moritz Wolff
Info

dnb viaf wikipedia

Class/status

Private issue

Date

1905
Moderne seit 1900

Material

Bronze, silvered

Production

struck

Weight

72,32 g

Diameter

60 mm

Die-axis

12 h

Mint

Berlin Nomisma geonames

Region

Brandenburggeonames

Country

Deutschlandgeonames

Item

Medal

Department

Medals, 20. Jh. bis heute

Producer

Firma A. Werner & Söhne (AWES-Münze)

Accession

1916/528

Previous owners

Karl von Kühlewein - 1916
Info

dnb viaf wikipedia

Object number

18257713

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18257713

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info