Image files are licensed Public Domain Mark 1.0. Berlin, Münzkabinett der Staatlichen Museen, 18266863. Photographs by Karsten Dahmen.

Cosimo de Medici

1465-1469

 

Berlin, Münzkabinett der Staatlichen Museen Nomisma NDP
Münzkabinett, Vault

Obverse

COSMVS MEDICE-S DECRETO PVBLIC-O P P. Brustbild des Cosimo de Medici mit einem flachen Hut und einfachem Gewand nach links.

Reverse

PAX LIBERTAS Q-VE PVBLICA // FLORENTIA. Florentia sitzt auf einem Stuhl (sella curulis) in einem langen Gewand nach links. Sie hält einen Olivenzweig in der linken Hand und eine Kugel auf der ausgestreckten rechten Hand.

SitterNDP

Cosimo de’ Medici
dnb viaf Info wikipedia NDP

Class/status

Private issue NDP

Date

1465-1469
Renaissance Info NDP

 

Bronze Nomisma NDP; 130,43 g; 76 mm

Production

cast nomisma NDP

Secondary treatments

pierced nomisma NDP

Country

ItalyNomismageonames NDP

Publications

L. Börner, Die italienischen Medaillen der Renaissance und des Barock (1450-1750). Berliner Numismatische Forschungen Neue Folge 5 (1997) 94 Nr. 354 (dieses Stück); G. F. Hill, A Corpus of Italian Medals of the Renaissance before Cellini (1930) 237. Nr. 910 a (dieses Stück, irriger Verweis auf Sammlung James Simon).

Item

Medal nomisma NDP

Department

Medals, Renaissance

Provenience

Mindestens seit 1904 im Bestand des Münzkabinetts.

Accession

Ohne Nummer

Object number

18266863

 

Permalink
https://ikmk.smb.museum/object?id=18266863

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

godparenthood

Cosimo Roth