Mecklenburg-Strelitz: Herzogtum

Mecklenburg-Strelitz: Herzogtum

1745

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

Gekrönte Initiale des Herzogs Adolf Friedrich III., darunter Jahreszahl 1745.

Rückseite

48 / EINEN / RTHAL / MSLM. Wertangabe in vier Zeilen. Unten das Münzmeisterzeichen CHI (Christoph Henning Jaster).

Münzstand

Herzogtum NDP

Münzherr

Adolf Friedrich III. (1708-1752), Herzog zu Mecklenburg-Strelitz
dnb viaf wikipedia NDP

Datierung

1745
Barock http://vocab.getty.edu/aat/300021147 NDP

Nominal

1/48 Taler (Schilling)NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

1,20 g

Durchmesser

18 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Stargard geonames NDP

Region

Mecklenburg NDP

Land

Deutschlandgeonames NDP

Literatur

M. Kunzel, Das Münzwesen Mecklenburgs von 1492 bis 1872. Berliner Numismatische Forschungen Neue Folge 2 (1994) 443 Nr. 568 A/a.

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Neuzeit, 18. Jh.

Münzmeister (MM Nz)

Christoph Henning Jaster
Info

NDP

Accession

1957/8398

Veräußerer

Firma Münzhandlung Ludwig Grabow (Rostock)
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

18235496

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18235496

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

Neubrandenburger Münzverein e.V.