Güttler, Peter Götz: Christian Wermuth

Güttler, Peter Götz: Christian Wermuth

2011

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

1661 ALTENBURG CHRISTIAN WERMUTH 1739 GOTHA / MEDAILLEUR U. MÜNZEISENSCHNEIDER / DES BAROCK - / 4 JAHRE / LEHRE DRESDEN - / 350. GEBURTSJAHR 2011. [Stern und Kreuz als Anzeige für Geburts- und Todesjahr]. Brustbild des Christian Wermuth in der Dreiviertelansicht. Er hält in seiner rechten Hand eine Medaille mit seinen Initialen C. W. Unten rechts die Signatur G.

Rückseite

GOTHA. Stadtansicht von Gotha mit alter Stadtbefestigung und dem Residenzschloß Friedenstein. Im r. F. die Signatur G.

Dargestellte/r

Christian Wermuth
dnb viaf wikipedia

Medailleur

Peter-Götz Güttler
Info

dnb viaf wikipedia

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

2011
Moderne seit 1900

Material

Weißmetall

Herstellung

gegossen

Gewicht

408,00 g

Durchmesser

111 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Dresden Info Info

Region

SachsenInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

W. Steguweit - R. Grund (Hrsg.), Güttler Medaillen. Gegossene Sichten und Welten. Medaillen 1971-2001. Die Kunstmedaille in Deutschland 27 (2012) 410 Nr. 2011.35.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Accession

2016/35

Objektnummer

18251567

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18251567

LIDO-XML Info