Kyzikos

Kyzikos

ca. 400-330 v. Chr.

 

Ausstellung im Bode-Museum
Raum 241, BM-022/52 Götter der Antike

Vorderseite

Kopf des jugendlichen Pan mit Bockshorn nach l., darunter ein Thunfisch nach l.

Rückseite

Viergeteiltes Quadratum Incusum.

Münzstand

Stadt

Datierung

ca. 400-330 v. Chr.
Klassik

Nominal

Stater

Info

Material

Elektron

Herstellung

geprägt

Gewicht

16,80 g

Durchmesser

17-21 mm

Münzstätte

Kyzikos

InfoInfo

Region

Mysien

Info

Land

Türkei

Info

Literatur

K. Regling, Die antike Münze als Kunstwerk (1924) 133 Nr. 620 Taf. 30 (dieses Stück); H. von Fritze, Nomisma 7, 1912, 14 Nr. 195 Taf. 6, 7 (anderes Exemplar); A. Baldwin Brett, Museum of Fine Arts Boston. Catalogue of Greek coins (1955) 197 Nr. 1510 Taf. 84 (Aktaion).

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1873 Fox

Vorbesitzer

General Charles Richard Fox - 1873

Info dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18200498

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18200498

LIDO-XML

Patenschaften

Anonymus