Körperschaft GND

Name

Firma Dr. Jacob Hirsch (München)

Münzhandlung in München, aktiv 1897 bis ca. 1918.

Dr. Jacob Hirsch (1874-1955) war ein Neffe Heinrich Hirschs (1820-1886). Er führte auch den Titel eines Hofrats.

Er ging nach dem Ersten Weltkrieg in die Schweiz, siehe Firma Dr. Jacob Hirsch (Genf), wo er von 1921 bis 1938 unter dem Firmennamen Ars Classica 18 Auktionen durchführte.

Nach 1945 Firmensitze in Paris und New York.

Lit.: M. Barth - E. M. Pegan, JNG 65, 2015, 254-256. 308 f.; L. Mildenberg, Nachruf, Schweizer Münzblätter, 17, 1955, 105-107.

Typen

Veräußerer (an Vorbesitzer) Info, Veräusserer (an Museum) Info

GND

http://d-nb.info/gnd/5121242-0 GND

VIAF

http://viaf.org/viaf/129825926 nomisma

Wikipedia [de]

http://de.wikipedia.org/wiki/Jacob_Hirsch nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/koerperschaft/5437