Person GND

Name

Morin, Georges (30.04.1874 - 05.02.1950)

Bildhauer und Medailleur

Nach dem Besuch des Gymnasiums 1892-1895 Studium der Bildhauerei an der Akademischen Hochschule für bildende Künste bei Anton von Werner u. Reinhold Begas, Reisen nach Paris, England und Italien, seit 1910 Beruf des Bildhauers, Teilnahme an mehreren Kunstausstellungen (Große Berliner Kunstausstellung).

Werke: Medaillenentwürfe Prämienmedaille im Bau- und Verkehrswesen (1912) u. Buchdruckermedaille.

Lit.: S. Brüll, Georges Morin - ein Berliner Bildhauer und Medailleur hugenottischen Bekenntnisses der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Leben und Medaillen-Œuvre, Fachschularbeit Berlin 1991.

Types

Medalist Info

GND

http://d-nb.info/gnd/1027093841 GND

VIAF

http://viaf.org/viaf/266077489 nomisma

Wikipedia [de]

http://de.wikipedia.org/wiki/Georges_Morin_(Bildhauer) nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/person/170