Person GND

Name

Aureolus (ermordet 268 n. Chr.)

General der Kavallerie unter Gallienus.

Er wechselte 268 n. Chr. auf die Seite des Postumus und ließ für diesen Münzen in Mailand prägen.

Es sind keine zeitgenössischen Gepräge mit seinem Bildnis und seinem Namen bekannt.

Types

Authority Info, Sitter Info

VIAF

http://viaf.org/viaf/316449080 nomisma

Nomisma

http://nomisma.org/id/aureolus nomisma

Wikipedia [de]

http://de.wikipedia.org/wiki/Aureolus nomisma

Wikipedia [en]

http://en.wikipedia.org/wiki/Aureolus nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/person/8742