Persischer Großkönig

Persischer Großkönig

ca. 400-330 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Coin Gallery Bode-Museum
Room 241

Obverse

Der persische Großkönig im Knielaufschema nach r. In seiner r. Hand einen Speer, in seiner l. Hand einen Bogen. L. unten neben dem l. Fuß eine Traube, im l. F. Φ.

Reverse

Ovales Incusum, darin symmetrisches Ornament.

Class/status

Ancient Ruler's issue NDP

Date

ca. 400-330 v. Chr.
Classical http://vocab.getty.edu/aat/300020093 NDP

Denomination

Double DaricNomisma NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Production

struck nomisma NDP

Weight

16,06 g

Diameter

21 mm

Region

Persis NDP

Publications

B. Weisser, Herrscherbild und Münzporträt in Kleinasien, in: Historisches Museum der Pfalz Speyer (Hrsg.), Pracht und Prunk der Großkönige. Das persische Weltreich (2006) 75 Nr. 14 (diese Münze). Vgl. BMC Persia 178 f. Nr. 11-13 (alle mit Φ, aber dabei weitere Beizeichen, ohne Traube, König ebenfalls ohne Köcher).

Item

Coin nomisma NDP

Department

Antiquity, Greeks, Archaic and Classical periods

Accession

1881/159

Previous owners

Alexander Grant
Info

NDP

Object number

18200018

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18200018

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

godparenthood

Anonymus