Apameia

Apameia

193-211 n. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellungen im Alten Museum
AM-012/052 Griechische Münzen in der römischen Kaiserzeit

Obverse

AVT K Λ CEΠT - CEOVHPOC ΠΕΡ-TI. Drapierte Panzerbüste des Septimius Severus mit Lorbeerkranz in der Rückenansicht nach r.

Reverse

ΕΠΙ ΑΓΟΝΟΘ-Ε-Τ-ΟΥ - ΑΡΤΕΜΑΓ // ΑΠΑΜΕΩ/Ν. Athena sitzt auf einem Felsen und spielt Doppelflöte. Sie wendet sich um über ein Gewässer und sieht ihre durch das Flötenspiel veränderten Gesichtszüge. Im Hintergrund beobachtet, halb von einem Felsen verdeckt, der Satyr Marsyas das Geschehen.

Sitter/s

Septimius Severus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Class/status

City NDP

Date

193-211 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

28,02 g

Diameter

36 mm

Die-axis

12 h

Mint

Apameia (Kibotos) Nomisma geonames NDP

Region

PhrygienNomisma NDP

Country

Türkeigeonames NDP

Publications

SNG Aulock Nr. 3497.

Item

Coin NDP

Department

Antiquity, Griechen, Römische Kaiserzeit

Accession

1928 Bernhard-Imhoof

Previous owners

Dr. Oskar Bernhard-Imhoof
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Object number

18200620

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18200620

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

godparenthood

Dr. Hans-Christoph von Mosch