Serbien: Stephan I. Uroš

Serbien: Stephan I. Uroš

ab ca. 1270

 

Ausstellung im Bode-Museum
Raum 241, BM-003/046 Münznamen des Mittelalters und der Neuzeit

Vorderseite

S STEFAN - VROSIVS - REX. Stehender Fürst und Heiliger Stephanus eine Fahne umfassend. Unten am Fahnenschaft ein V.

Rückseite

IC - XC. Thronender Christus.

Dargestellte/r

Stephan I. Uroš (1243-1276), König von Raszien und Serbien
dnb viaf wikipedia

Münzstand

Königtum (MA/NZ)

Münzherr

Stephan I. Uroš (1243-1276), König von Raszien und Serbien
dnb viaf wikipedia

Datierung

ab ca. 1270
Spätmittelalter

Nominal

Grosso (Matapan)

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

1,84 g

Durchmesser

20 mm

Land

SerbienInfo

Literatur

S. Ljubic, Opis jugoslavenskih novaca (1875) Taf. 4 Nr. 13; M. Jovanovic, Serbien Medieval Coins (2002) 21 Nr. 2.

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Mittelalter, Spätmittelalter

Accession

1912/897

Veräußerer

Rudolf Kube
Info

viaf

Objektnummer

18201467

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18201467

LIDO-XML Info

Patenschaften

Fritz Rudolf Künker