Heiliges Römisches Reich: Karl V.

Heiliges Römisches Reich: Karl V.

1520

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellung im Bode-Museum
Raum 243, BM-068/01 Reichsmünzreformen. Die Zeit Kaiser Karls V.

Vorderseite

CARL RO IMP AR DVX AVS 1520. Büste Karl V. mit Krone nach links.

Rückseite

+ MONETA NOVA AVREA STVGARDIE. [Moneta Nova Aurea Stuttgardie]. Blumenkreuz mit vier Wappenschilden.

Dargestellte/r

Karl I. (V.) (1516-1556), als Karl I. König von Spanien, seit 1519 deutscher König, seit 1520 Kaiser
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Kaisertum (MA/NZ) NDP

Münzherr

Karl I. (V.) (1516-1556), als Karl I. König von Spanien, seit 1519 deutscher König, seit 1520 Kaiser
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

1520
Renaissance http://vocab.getty.edu/aat/300021140 NDP

Nominal

DukatInfo GND NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

3,21 g

Durchmesser

23 mm

Stempelstg.

3 Uhr

Münzstätte

Stuttgart Nomisma geonames NDP

Region

Schwaben NDP

Land

Deutschlandgeonames NDP

Literatur

U. Klein - A. Raff, Die Württembergischen Münzen von 1374-1693 (1993) 59 Nr. 67,1 (Gulden).

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Neuzeit, 16. Jh.

Objektnummer

18203559

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18203559

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info