Brandenburg-Preußen: Friedrich Wilhelm

Brandenburg-Preußen: Friedrich Wilhelm

1675

 

Ausstellung im Bode-Museum
Raum 243, BM-079/19 Brandenburg-Preußen. Donative 16. und 17. Jh.

Vorderseite

FRID WILH D G MAR BR S R I ARC & EL -/ OB SVBDITOS SERVATOS. [zweiter Teil auf Schriftbanner]. Friedrich Wilhelm mit Lorbeerkranz auf dem Kopf zu Pferde mit gezogenem Schwert nach rechts über das Schlachtfeld reitend.

Rückseite

Aufschrift in 13 Zeilen. Unten S D G = Soli Deo Gloria.

Dargestellte/r

Friedrich Wilhelm (1640-1688), der Große Kurfürst
dnb viaf wikipedia

Münzstand

Kurfürstentum

Münzherr

Friedrich Wilhelm (1640-1688), der Große Kurfürst
dnb viaf wikipedia

Datierung

1675
Barock

Nominal

10 Dukaten

Material

Gold

Herstellung

geprägt

Gewicht

34,65 g

Durchmesser

43 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Berlin Info Info

Region

BrandenburgInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

J. D. Köhler, Historische Münz-Belustigung I (1729) 353; J. J. Spies, Brandenburgische historische Münzbelustigungen I (1729) 317-344; F. Freiherr von Schrötter, Die Münzen Friedrich Wilhelms des Großen Kurfürsten und Friedrichs III. von Brandenburg (1913) Nr. 2191 Taf. 39; E. Bahrfeldt, Das Münzwesen der Mark Brandenburg 1640-1701 (1913) Nr. 376 Taf. 19,384 a (dieses Stück).

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Neuzeit, 17. Jh.

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18203757

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18203757

LIDO-XML Info

Patenschaften

Anonymus