Traianus

Traianus

112-117 n. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellungen im Alten Museum (z.Z. geschlossen)
AM-011/081 Rückseitenbilder auf Münzen der röm. Kaiserzeit

Vorderseite

IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS VI P P. An der l. Schulter drapierte Büste des Traianus mit Lorbeerkranz in der Brustansicht nach r.

Rückseite

S P Q R OPTIMO PRINCIPI. Trajanssäule (columna Traiani) auf reliefgeschmückter Basis, oben Statue des Traianus, in der r. Hand Globus, in der l. Hand Zepter haltend. Zu Füßen der Säule l. und r. Adler mit zurückgewandtem Kopf. Beiderseits S - C.

Dargestellte/r

Traianus
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Traianus
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

112-117 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Nominal

SesterzInfo Nomisma GND NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

24,28 g

Durchmesser

33 mm

Stempelstg.

7 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames NDP

Region

ItaliaNomisma NDP

Land

ItalienNomismageonames NDP

Literatur

RIC II Nr. 600 (Sesterz); B. Woytek, Die Reichsprägung des Kaisers Traianus (98-117). MIR 14 (2010) 424 Nr. 472 b² Taf. 95 (dieses Stück, ca. 112/113-114 n. Chr.).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.2.tr.600_sestertius

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Accession

1879 Sandes

Veräußerer

Jean-Henri Hoffmann
Info

dnb viaf info NDP

Vorbesitzer

Captain Charles Sandes
Info

NDP

Objektnummer

18204495

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18204495

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info