Fischer, Johann Karl: Alexander von Humboldt

Fischer, Johann Karl: Alexander von Humboldt

1847

 

Ausstellung im Bode-Museum
Raum 244, BM-103/05 Hauptwerke in Stele Raum 244

Vorderseite

ALEXANDER VON HVMBOLDT - MDCCCXXXVII. Kopf Alexanders von Humboldt nach rechts. Im Halsabschnitt die Signatur KF (ligiert) A V FEC. Am unteren Rand: K FISCHER AD VIV FEC.

Rückseite

KOΣMOΣ. [Kosmos]. Genius der Wissenschaft mit Senkblei und Fernglas entschleiert mit der r. Hand die Geheimnisse der Natur, personalisiert durch eine Isisstatue. Links eine Sphinx. Umlaufend Pflanzenkranz und Tierkreis. Am unteren Rand P v CORNELIUS INV K FISCHER FEC.

Dargestellte/r

Alexander von Humboldt
dnb viaf wikipedia

Medailleur

Johann Karl Fischer
dnb viaf wikipedia

Münzstand

Königtum (MA/NZ)

Münzherr

Friedrich Wilhelm IV. (1840-1861), König von Preußen
dnb viaf wikipedia

Datierung

1847
Klassizismus

Material

Gold

Herstellung

geprägt

Durchmesser

63 mm

Münzstätte

Berlin Info Info

Region

BrandenburgInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

Vgl. L. Börner in: Kunst in Berlin 1648-1987 (1987) 266 F 88 (Ausführung in Silber).

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, Klassizismus

Entwurf

Peter von Cornelius
dnb viaf wikipedia

Provenienz

Eingesandt von der Königlichen Generalmünzdirektion.

Accession

1847/416 (MA Inv.)

Objektnummer

18205202

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18205202

LIDO-XML Info

Patenschaften

Anonymus