Kirchenstaat: Pius II.

Kirchenstaat: Pius II.

1464

 

Ausstellung im Bode-Museum
Room 243, BM-059/18 Italien, Spanien, Portugal. Gold 12.-15. Jh.

Obverse

EXVRGAT DS - ET DISSIPENTVR INIMICI - EIVS. [Steh auf Gott und zerstreue meine Feinde (Psalm 68)]. Galeere nach rechts, darauf Papst Pius II. thronend, die Rechte zum Segen erhoben und in der Linken Kreuzfahne. Davor ein Prälat mit Buch. Rechts Altar mit Kelch und Hostie. Auf Schiffsbord PIVS II POLIT AN VI.

Reverse

VINDIC - A D SANGVINI NRM Q VI PRO E EFVSVS EST. [Räche Herr unser Blut, das für Dich vergossen ist]. Stehende Apostel Petrus (links) mit Schlüssel und Paulus (rechts) mit Schwert. Beide halten die Heilige Schrift in der Linken. Zwischen ihnen Kreuz, Tiara mit gekreuzten Schlüsseln und päpstliches Familienwappen.

Sitter/s

Pius II. (1458-1464), Papst
dnb viaf wikipedia

Class/status

Papacy

Authority

Pius II. (1458-1464), Papst
dnb viaf wikipedia

Date

1464
Spätmittelalter

Denomination

2 Dukaten

Material

Gold

Production

struck

Weight

6,91 g

Diameter

21 mm

Mint

Vatikanstadt Nomisma geonames

Country

Vatikangeonames

Publications

J. Köhler, Historische Münz-Belustigungen 18, 1746, 385; J. D. Köhler, Vollständiges Dukatenkabinett I (1759) Nr. 1207; Numophylacii Ampachiani II (1834) Nr. 5228; Corpus Nummorum Italicorum XV (1934) 245 Nr. 2 (immer dieses Stück); E. Biaggi, Monete e zecche mediavali italiane (1992) Nr. 2172; A. G. Berman, Papal Coins (1991) Nr. 360; B. Kluge, Numismatik des Mittelalters (2007) Nr. 786 (dieses Stück).

Item

Coin

Department

Medieval Period, Spätmittelalter

Accession

1861 Friedländer

Previous owners

1. Benoni Friedlaender - 1858
Info

dnb viaf wikipedia
2. Immanuel Christian Leberecht von Ampach - 1831
Info dnb viaf wikipedia

Object number

18205629

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18205629

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info