Brandenburg: Joachim I.

Brandenburg: Joachim I.

1522

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

IOACHIM MARCHIO BRAN PRIM ELECT. Brustbild Joachim I. im Kurornat mit geschultertem Zepter.

Rückseite

MONE NO ARGEN P ELECTORIS BRANDB. Vierfeldiger Wappenschild mit Zeptermittelschild, darüber Jahreszahl 1522.

Dargestellte/r

Joachim I. (1499-1535), Kurfürst von Brandenburg
dnb viaf wikipedia

Münzstand

Kurfürstentum

Münzherr

Joachim I. (1499-1535), Kurfürst von Brandenburg
dnb viaf wikipedia

Datierung

1522
Renaissance

Nominal

Taler (Guldengroschen) Info

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

28,65 g

Durchmesser

40 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Stendal Info Info

Region

AltmarkInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

E. Bahrfeldt, Das Münzwesen der Mark Brandenburg 1415-1640 (1895) Nr. 296 a; B. Kluge, Die kurbrandenburgischen Taler von 1521 und 1522, BBPN 9, 2001, 35 Nr. 7.1 (dieses Stück); W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 56 (dieses Stück).

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Neuzeit, 16. Jh.

Provenienz

Mindestens seit 1904 im Bestand des Münzkabinetts.

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18214568

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18214568

LIDO-XML Info

Patenschaften

N. N.