Preußen: Friedrich I.

Preußen: Friedrich I.

1708

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Obverse

FRIDERICVS D G REX BORVSSIAE ELECT BR. Büste Friedrich I. mit Lorbeerkranz, antikem Panzer und Ordensband nach rechts.

Reverse

SVVM - CVIQVE. Initialen FR innerhalb einer von einer Krone ausgehenden Kette des Schwarzen Adlerordens. Unten Jahreszahl und Münzmeistersignatur CS (Christoph Stricker).

Sitter/s

Friedrich III./I. (1688-1713), Kurfürst von Brandenburg, seit 1701 König in Preußen
dnb viaf wikipedia NDP

Class/status

Kingdom NDP

Authority

Friedrich III./I. (1688-1713), Kurfürst von Brandenburg, seit 1701 König in Preußen
dnb viaf wikipedia NDP

Date

1708
Barock http://vocab.getty.edu/aat/300021147 NDP

Denomination

DukatInfo GND NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

3,49 g

Diameter

21 mm

Die-axis

12 h

Mint

Berlin Nomisma geonames NDP

Region

Brandenburggeonames NDP

Country

Deutschlandgeonames NDP

Publications

F. Freiherr von Schrötter, Das Preußische Münzwesen im 18. Jahrhundert, I. Die Münzen aus der Zeit der Könige Friedrich I. und Friedrich Wilhelm I. (1902) Nr. 18; K. Martin, Die preußischen Münzprägungen von 1701 bis 1786 (1976) Nr. 65 a; W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 140 (dieses Stück).

Item

Coin NDP

Department

Modern Period, 18. Jh.

Mintmaster (MM Mod)

Christoph Stricker
Info

NDP

Accession

Ohne Nummer

Object number

18214605

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18214605

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info