Kroton

Kroton

ca. 425-350 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Ausstellungen im Alten Museum
AM-003/044 Klassische Münzen. Unteritalien und Sizilien

Obverse

ΟΣΚΣMΤΑ[M]. [Σ statt I, M statt Σ]. Herakles sitzt nackt in Dreiviertelansicht nach l. auf dem Löwenfell, welches über einen Fels ausgebreitet ist, daran lehnt r. sein Bogen. Mit der l. Hand stützt er sich auf seine Keule, in der r. Hand hält er einen Zweig über einen brennenden Altar.

Reverse

KPOT. [K als Koppa]. Dreifuß mit Löwentatzenfüßen und Spiralverzierung, daneben im l. F. ein großes Getreidekorn, unter der Abschnittslinie E.

Class/status

City NDP

Date

ca. 425-350 v. Chr.
Klassik http://vocab.getty.edu/aat/300020093 NDP

Denomination

StaterInfo Nomisma GND NDP

Material

Silver Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

7,84 g

Diameter

23 mm

Die-axis

1 h

Mint

Kroton Nomisma geonames NDP

Region

BruttiumNomisma NDP

Country

ItalienNomismageonames NDP

Publications

N. K. Rutter, Historia Numorum. Italy (2001) 170 Nr. 2139 (425-350 v. Chr.); SNG ANS III Nr. 334-335; SNG Lloyd Nr. 609; W. L. Gale, The Sacred Tripod (1995) 17. 27 Nr. 33.

Item

Coin NDP

Department

Antiquity, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1906 Löbbecke

Previous owners

Arthur Löbbecke 1887 - 1906
Info

dnb viaf NDP

Object number

18214770

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18214770

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info