Elis

Elis

ca. 421-365 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Ausstellungen im Alten Museum
AM-002/31 Die klassische Zeit

Obverse

Ein Adler steht nach r. auf einem auf dem Rücken liegenden, erbeuteten Hasen. Der Adler hat seinen Kopf zum Hals des Hasen gesenkt und weidet diesen aus, der Kopf des Hasen ist stark überstreckt.

Reverse

F-A. Senkrecht stehendes stilisiertes geflügeltes Blitzbündel in Olivenkranz.

Class/status

City

Date

ca. 421-365 v. Chr.
Klassik

Denomination

Stater Nomisma GNDInfo

Material

Silver

Production

struck

Weight

12,41 g

Diameter

24 mm

Die-axis

11 h

Mint

Elis Nomisma geonames

Region

ElisNomisma

Country

Griechenlandgeonames

Publications

Friedländer - von Sallet Nr. 135 (dieses Stück); C. T. Seltman, The Temple Coins of Olympia (1921) 43 Nr. 141 a (dieses Stück, BO/γλ, 421-365 v. Chr.); K. Regling, Die antike Münze als Kunstwerk (1924) Nr. 464 Taf. 21 (dieses Stück); Auktion Leu 90 vom 10. Mai 2004 Nr. 59 (BCD Collection, 420 v. Chr., 90. Olympiade).

Item

Coin

Department

Antiquity, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1873 Fox

Previous owners

1. General Charles Richard Fox 1867 - 1873
Info

dnb viaf wikipedia
2. Prosper Dupré - 1867
Info dnb viaf

Object number

18214848

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18214848

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info