Henke, Johannes: Hans-Dahs-Plakette

Henke, Johannes: Hans-Dahs-Plakette

1973

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Temporäre Ausstellungen
TAU-011 Neuerwerbungen Medaillen seit 2006

Vorderseite

HANS-DAHS-PLAKETTE - DES DEUTSCHEN ANWALTSVEREINS. Kopf von Hans Dahs nach rechts.

Dargestellte/r

Dr. Hans Dahs
dnb viaf wikipedia NDP

Medailleur

Johannes Henke
Info

dnb viaf NDP

Münzstand

Privatausgabe NDP

Datierung

1973
Moderne seit 1900 http://vocab.getty.edu/aat/300404514 NDP

Material

Biskuitporzellan NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

60,58 g

Durchmesser

80 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Berlin Nomisma geonames NDP

Region

Brandenburggeonames NDP

Land

Deutschlandgeonames NDP

Literatur

B. Weisser, Das Medaillenwerk von Johannes Henke, in: G. Dethlefs u.a. (Hrsg.), Westfalia Numismatica 2013. Festschrift zum 100jährigen Bestehen des Vereins der Münzfreunde für Westfalen und Nachbargebiete (2013) 371-373 Nr. 22 (diese Medaille).

Sachbegriff

Medaille NDP

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Hersteller

Königliche Porzellan-Manufaktur (KPM)
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Accession

2008/174

Vorbesitzer

Johannes Henke
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

18216137

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18216137

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info