Lorsch: Abtei

Lorsch: Abtei

1160-1180

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

[Schriftreste]. Über einer Leiste nebeneinander zwei geistliche Brustbilder, das linke mit Krummstab. Darüber Stern.

Rückseite

[Schriftreste]. Kreuz, in den Winkeln abwechselnd Ringel mit Punkt und Lilie.

Münzstand

Abtei NDP

Datierung

1160-1180
Hochmittelalter http://d-nb.info/gnd/7503822-5 NDP

Nominal

BrakteatInfo GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

0,76 g

Durchmesser

30 mm

Münzstätte

Lorsch Nomisma geonames NDP

Region

Hessengeonames NDP

Land

Deutschlandgeonames NDP

Literatur

C. F. von Posern-Klett, Sachsens Münzen im Mittelalter (1846) Nr. 539 Taf. 4,2 (unter Heiligenstadt); H. Buchenau, Der Lichtenberger Brakteatenfund, BMF 55, 1920, 86, Nr. 49.

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Mittelalter, Hochmittelalter

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18219002

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18219002

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info