Olbia

Olbia

ca. 425-400 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Ausstellungen im Alten Museum
AM-004/02b Beginn der Bronzeprägung

Vorderseite

Delphin im Flachrelief nach l. Auge und Rückenflosse sind ausgearbeitet.

Rückseite

ΘΥ. Schrift auf der flachen Rückseite.

Münzstand

Stadt

Datierung

ca. 425-400 v. Chr.
Klassik

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Gewicht

1,92 g

Durchmesser

7-27 mm

Münzstätte

Olbia Nomisma geonames

Region

SarmatienNomisma

Land

Ukrainegeonames

Literatur

P. O. Karyškovskij, Monety Ol'vii (1988) 34-40.

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1873 Fox

Vorbesitzer

General Charles Richard Fox - 1873
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18226538

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18226538

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info