Hartnick, Evelyn: Otto Nagel

Hartnick, Evelyn: Otto Nagel

1997

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

OTTO NAGEL / 1894-1967 - BRÜCHE IN LEBEN UND WERK. Kopf des Otto Nagel in Vorderansicht und auf die rechte Hand gestützt. Das Porträt im Hochrelief erhebt sich von einer flachen rechteckigen Platte, die zwei tiefe Risse ('Brüche') aufweist. Jahreszahl 1997 und Signatur EvH (verdeckt).

Rückseite

Ansicht der Rückseite.

Dargestellte/r

Otto Nagel
dnb viaf wikipedia

Medailleur

Evelyn Hartnick
Info

dnb viaf wikipedia

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1997
Moderne seit 1900

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Gewicht

697,00 g

Durchmesser

105-77 mm

Münzstätte

Schöneiche bei Berlin Info

Region

BrandenburgInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

W. Steguweit in: M. Scharloo (Hrsg.), XXVI FIDEM Modern Art Medals (1998) 131 Nr. 56; W. Steguweit (Hrsg.), Die Kunstmedaille in Deutschland 10 (1999); R. Grund, Neue Medaillen als Schenkungen an das Münzkabinett. Werke von Evelyn Hartnick und Marika Somogyi, Dresdener Kunstblätter 4, 2003, 2013-204.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Hersteller

Firma Bildgießerei Seiler
dnb viaf

Accession

2002/208

Veräußerer

Evelyn Hartnick
Info

dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18229814

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18229814

LIDO-XML Info

Patenschaften

Gitta-Kastner-Forschungsstiftung