Abraham, Jacob: Schlacht bei Roßbach

Abraham, Jacob: Schlacht bei Roßbach

1757

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

FRIDERICUS MAGNUS BORUSSORUM REX // ROSSBACH D 5 NOV / 1757. [Friedrich der Große, preußischer König, Roßbach den 5. November 1757]. König Friedrich II. mit Dreispitz und erhobenem Schwert, galoppierend zu Pferde nach rechts. Im Hintergrund Schlachtszene. Im Abschnitt Schrift.

Rückseite

NEC SOLI NEC SOLIS NEC PLURIBUS // VIRTUS BORUSSI/CA. [Nicht einmal der Sonne nicht einzelnen und nicht mehreren (Feinden weicht er) Preußische Tapferkeit]. Der preußische Adler schleudert Blitze gegen den österreichischen Doppeladler, den gallischen Hahn und weitere kleine Vögel.

Dargestellte/r

Friedrich II. (1740-1786), König in, seit 1772 von Preußen
Info

dnb viaf wikipedia

Medailleur

Jakob Abraham
Info

dnb viaf wikipedia

Datierung

1757
Rokoko

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

41,80 g

Durchmesser

42 mm

Münzstätte

Berlin Info Info

Region

BrandenburgInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

T. Hoffmann, Jacob Abraham und Abraham Abramson. 55 Jahre Berliner Medaillenkunst 1755-1810 (1927) 52 Nr. 3 Taf. 1; M. Olding, Die Medaillen auf Friedrich den Großen von Preußen 1712 bis 1786 (2003) Nr. 606.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, Brandenburg-Preußen

Accession

Alter Bestand (vor 1839)

Objektnummer

18230641

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18230641

LIDO-XML Info