Attaliden: Philetairos

Attaliden: Philetairos

ca. 268-261 v. Chr.

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

Kopf des Seleukos I. mit Binde (taenia) nach r.

Rückseite

ΦΙΛΕΤΑΙΡΟΥ. Athena sitzt nach l. und hält vor sich einen Rundschild, darauf ein Gorgoneion. An ihrer l. Schulter eine Lanze. Thron mit Löwenfuß und A verziert, Sphinx als Armlehne. Im r. F. außen ein Bogen. Im l. F. oben ein Efeublatt.

Dargestellte/r

Seleukos I. Nikator
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Philetairos
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

ca. 268-261 v. Chr.
Hellenismus http://d-nb.info/gnd/4024313-8 NDP

Nominal

TetradrachmeInfo Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

17,15 g

Durchmesser

30 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Pergamon Nomisma geonames NDP

Region

MysienNomisma NDP

Land

Türkeigeonames NDP

Literatur

H. von Fritze, Die Münzen von Pergamon (1910) 7 Taf. 2,2 (dieses Stück); Seleucid Coins I Nr. 309,5 b (Pergamon, ab ca. 268-261 v. Chr.).

Webportale

http://numismatics.org/sco/id/sc.1.309.5b

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Antike, Griechen, Hellenismus

Accession

1875 Prokesch-Osten

Vorbesitzer

Graf Anton Prokesch von Osten - 1875
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Objektnummer

18231576

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18231576

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info