Kolbe, Georg: Deutsches Volksopfer Ruhr-Rhein

Kolbe, Georg: Deutsches Volksopfer Ruhr-Rhein

1923

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

Ein Adler frisst an der Leber des angeketteten Prometheus.

Rückseite

DEUTSCHES VOLKS-OPFER RUHR u RHEIN 1923 - 100 MILLIONEN MARK. Emporlodernde Flammen. Signatur GK (ligiert) rechts neben den Flammen.

Rand

NOTGELD

Medailleur

Georg Kolbe

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1923
Moderne seit 1900

Material

Bronze, versilbert

Herstellung

geprägt

Gewicht

12,55 g

Durchmesser

33 mm

Münzstätte

Berlin Nomisma geonames

Region

Brandenburggeonames

Land

Deutschlandgeonames

Literatur

Vgl. P. Menzel, Deutschsprachige Notmünzen und Geldersatzmarken im In- und Ausland 1840-2002 (2005) 1022 Nr. 22150.2 und 22150.3 (in Bronze); E. Bannicke, Münz- und Medaillenstempel, Modelle, Proben, Fälschungen. Die Sammlung des ehemaligen Stempelarchivs der Berliner Münze im Münzkabinett. Das Kabinett 6 (1999) 72 (Entwurf); G. Bekker, Europäische Plaketten und Medaillen des 19. Jahrhunderts (2001) 130 Nr. 749 (in Bronze).

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Veräusserer (an Museum)

Deutsche Notenbank/Staatsbank der DDR
Info

dnb viaf wikipedia

Accession

1951 Notenbank 5327

Objektnummer

18238315

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18238315

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info