Schauss, Martin: Victoria Luise Herzogin von Braunschweig-Lüneburg

Schauss, Martin: Victoria Luise Herzogin von Braunschweig-Lüneburg

1915

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

VICTORIA - LUISE -/ 19-15. Drapierte Büste der Herzogin Victoria-Luise von Braunschweig-Lüneburg nach rechts. Im Feld die geteilte Jahreszahl. Unten die Signatur Martin Schauß.

Rückseite

In einem Kranz von Engeln sitzt eine Frau mit einem Säugling in den Armen und wendet sich einem zweiten Kleinkind rechts zu. Links die Signatur Schauß.

Dargestellte/r

Viktoria Luise von Preußen (1892-1980), Herzogin von Braunschweig-Lüneburg
dnb viaf wikipedia NDP

Medailleur

Martin Schauss
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Münzstand

Privatausgabe NDP

Datierung

1915
Moderne seit 1900 http://vocab.getty.edu/aat/300404514 NDP

Material

Bronze Nomisma NDP

Herstellung

gegossen nomisma NDP

Gewicht

309,00 g

Durchmesser

105 mm

Münzstätte

Berlin Nomisma geonames NDP

Region

Brandenburggeonames NDP

Land

Deutschlandgeonames NDP

Literatur

W. Steguweit, Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. Das Kabinett 5 (1998) Nr. 152 (dieses Stück).

Sachbegriff

Medaille nomisma NDP

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Accession

1916/312

Veräußerer

Firma Berliner Medaillen-Münze Otto Oertel, später Inh. Tauer
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

18238742

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18238742

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

Gitta-Kastner-Forschungsstiftung