Image files are licensed Public Domain Mark 1.0. Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18238933. Photographs by Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann). Medalist: Ernst Müller-Braunschweig.

Müller-Braunschweig, Ernst: Johann Albrecht Herzog zu Mecklenburg

1915

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Temporary Exhibitions
TAU-008 World War One Medals

Obverse

JOHANN ALBRECHT HERZOG ZU MECKLENBURG. Brustbild des Herzogs Johann Albrecht in Uniform nach rechts. Im Büstenabschnitt die Signatur MUELLER.

Reverse

GEMEINSAME ARBEIT - IST MACHT // DEUTSCH=/BULGARISCHES BÜNDNISS 1915. Deutscher, rechts, und bulgarischer Soldat, links, schmieden einen Ring mit der Aufschrift DER DONAURING als Symbol des Deutsch-Bulgarischen Bündnisses.

Sitter/s

Johann Albrecht, duke of Mecklenburg
dnb viaf wikipedia NDP

Medalist

Ernst Müller-Braunschweig
Info

dnb viaf wikipedia NDP

Class/status

Private issue NDP

Date

1915
Modern period post 1900 http://vocab.getty.edu/aat/300404514 NDP

Material

Iron Nomisma NDP

Production

cast nomisma NDP

Weight

58,72 g

Diameter

59 mm

Mint

Berlin Nomisma geonames NDP

Region

Brandenburggeonames NDP

Country

GermanyNomismageonames NDP

Publications

W. Steguweit, Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. Das Kabinett 5 (1998) Nr. 138 (dieses Stück); M. Kunzel, Die Gnadenpfennige und Ereignismedaillen der regierenden Herzöge und Großherzöge von Mecklenburg 1537 bis 1918 (1995) 97 Nr. 98 a.

Item

Medal nomisma NDP

Department

Medals, 20th century to present

Producer

Firma Gladenbeck (& Sohn)
Info

dnb viaf NDP

Accession

Ohne Nummer

Object number

18238933

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18238933

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info